Er kann Deutsch Sulaiman Masomi in der Lagerhalle in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Studierter Komiker: Sulaiman Masomi kommt am Freitag nach Osnabrück. Foto: Fabian StürtzStudierter Komiker: Sulaiman Masomi kommt am Freitag nach Osnabrück. Foto: Fabian Stürtz

Osnabrück. Er war als kultureller Botschafter des Goethe Instituts in der Welt unterwegs und kommt am Freitag, 6. April, als Comedian, Schriftsteller, Kabarettist, Poetry Slammer und Rapper in die Lagerhalle in Osnabrück. Dort zeigt Sulaiman Masomi sein Programm „Keine Angst, ich kann Deutsch“.

Sulaiman Masomi war 2013 NRW-Meister im Poetry Slam und im selben Jahr Finalist der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften. Er hat einen Magister in allgemeinen Literatur- und Medienwissenschaften sowie in kulturwissenschaftlicher Anthropologie. Der Titel seines Programms ist also höchst ironisch. Wie der gebürtige Afghane als Migrant in Deutschland lebt, davon erzählt er auf der Bühne. Dabei bezieht er das (deutsche) Publikum mit ein. So ruft er zum Beispiel „Ka“ und die Zuschauer sollen „Nacken“ antworten. Oder er sagt: „Meine Haare sind so dunkel wie eure Zukunft, meine Augen so braun wie eure Vergangenheit.“

Der Auftritt von Sulaiman Masomi im Spitzboden der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Freitag, 6. April, um 20 Uhr. Eintritt: 12 Euro. Kartentelefon: 0541/338740.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN