zuletzt aktualisiert vor

Drehleiter im Einsatz Brand in Osnabrück-Schölerberg – Frau verletzt

Von Stephanie Kriege

Die Feuerwehr ist am späten Montagnachmittag zu einem Brand im Osnabrücker Stadtteil Schölerberg ausgerückt. Foto: NWM-TVDie Feuerwehr ist am späten Montagnachmittag zu einem Brand im Osnabrücker Stadtteil Schölerberg ausgerückt. Foto: NWM-TV 

Osnabrück. Die Feuerwehr ist am späten Montagnachmittag zu einem Brand im Osnabrücker Stadtteil Schölerberg ausgerückt. Später folgte ein Einsatz in Eversburg.

Nach Angaben der Feuerwehr war in der Wohnung einer älteren Dame um kurz vor 17 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Zur Ursache konnten die Einsatzkräfte keine Angaben machen. Die Feuerwehr löschte den Brand im Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses unter Atemschutz. Auch die Drehleiter kam zum Einsatz.

Die Bewohnerin wurde leicht verletzt und kam ins Krankenhaus.

Zu einem weiteren Einsatz musste die Feuerwehr dann um 19.30 Uhr ausrücken. In einem Haus an der Wersener Straße im Stadtteil Eversburg hatte ein Bewohner sein Essen auf dem Herd vergessen. Hier konnten die Einsatzkräfte schnell wieder abrücken.