Das Akkordeon rockt Piratenbräutigam, Razor Smilez, Svenson, Meller Stadtfest

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Svenson spielen mit der Band Razor Smilez am Samstag im Ostbunker. Foto: Manfred PollertSvenson spielen mit der Band Razor Smilez am Samstag im Ostbunker. Foto: Manfred Pollert

Osnabrück/Melle. In Melle findet am Wochenende zum ersten Mal der „Riesenspaß“ in der Innenstadt statt. Im Zimmertheater sticht der „Piratenbräutigam“ in See. Und die Bands Razor Smilez und Svenson spielen Punk und Akkordeon Rock im Ostbunker.

Mit einem langen Samstag und einem verkaufsoffenen Sonntag, vor allem aber mit vielen Spielstationen für Kinder wird das neue Stadtfest „Meller Riesenspaß“ zum ersten Mal in der Innenstadt statt.

Kinder können viel Spaß haben in Melle. Beim Bungee-Trampolin, einem Autorennen und Stelzenlauf, auf dem Kletterturm und der Hüpfburg oder dem Kinderparcours gibt es viele Möglichkeiten zum Spielen und Toben. Die Bimmelbahn fährt zu den einzelnen Stationen und zum Zirkuszelt auf dem Rathausplatz. Dort finden am Samstag und Sonntag Puppenspiele, Clownerei, Zauberei und Musikshows statt. Die Geschäfte sind am Samstag bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Im Forum am Kurpark finden an beiden Tagen die Immobilienmessen „Wohnen und Leben“ und die Hausmesse „Immo-Lounge“ statt.

Samstag, 9 bis 18 Uhr, Sonntag, 13 bis 18 Uhr, Innenstadt, Melle, Eintritt frei, Tel. 05422/930333.

Komödie

In dem Stück „Der Piratenbräutigam“ dreht das Ensemble des Theaters am Güterbahnhof die Geschlechterrollen um. Und herausgekommen ist eine schräge Satire, die das Publikum zum Lachen bringt.

„Jungens haben auf Piratenschiffen nichts zu suchen“, meint Kapitänin Haken-Hanne van de Deibel und sticht mit ihren Kumpaninnen in See. Aber ein männlicher Pirat schleicht in Frauenkleidern auf das Schiff. Wenn das mal kein Unglück gibt. Sexismus einmal anders herum.

Samstag, 20 Uhr, Sonntag, 17 Uhr, Zimmertheater, Osnabrück, Eintritt: 12 Euro, Tickets im Internet oder unter Tel. 0541/2599595.

Punk und Akkordeon

Die Osnabrücker Bands Razor Smilez und Svenson spielen am Samstag in JZ Ostbunker. Zu hören gibt es Punk und Akkordeon Rock.

Wenn die beiden Bands am Samstagabend im Ostbunker aufeinandertreffen, ist es auch eine Zusammenkunft alter Haudegen der Osnabrücker Punk- und Rock-Szene. Razor Smilez wie auch Svenson können ihre Erfahrung ausspielen, haben aber auch junges Blut in ihre Reihen, so dass die Post auch abgeht, wenn die älteren Herrschaften mal kurz verschnaufen müssen.

Samstag, JZ Ostbunker, Osnabrück, 20 Uhr, Eintritt: 5 Euro, Tel. 0541/24780.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN