Von Fettpolstern bis zum HSV Comedian Mirja Regensburg in der Lagerhalle in Osnabrück

Von Thomas Wübker

Typisch hessische Comedy bringt Mirja Regensburg am Donnerstag nach Osnabrück. Foto: Florian ClydeTypisch hessische Comedy bringt Mirja Regensburg am Donnerstag nach Osnabrück. Foto: Florian Clyde

Osnabrück. Einen Mädelsabend mit Männern gibt die Comedian Mirja Regensburg am Donnerstag, 22. März, in der Lagerhalle in Osnabrück. Ihr Programm reicht thematisch von Speck-weg-Jeans bis zum HSV.

Beim Radiosender FFH macht Mirja Regensburg seit einiger Zeit „typisch hessische Comedy“, wie es dort heißt. Nun will sie live zeigen, was dahinter steckt. Doch die Nordhessin beschränkt sich nicht auf regionale Themen, sie geht auch auf Belange von Frauen und Männern ein. Sie stellt „Muffin-Jeans“ vor, die die überlappende Fettpolster auffangen, erzählt von einem Freund der HSV-Fan ist und dessen Kind vermutlich „Relegation“ heißen wird und singt Lieder, deren englische Texte von Google übersetzt wurden. Das alles sei „brüllend komisch“, schrieb die Hessisch-Niedersächsische Allgemeine Zeitung aus Kassel.

Der Auftritt von Mirja Regensburg in der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Donnerstag, 22. März, um 20 Uhr. Eintritt: 26 Euro. Kartentelefon: 0541/338740.