Probefahrten bei Ford Rahenbrock 2500-Euro-Spende für Löwenanlage im Zoo Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

2500 Euro für die Osnabrücker Löwen kamen bei der Aktion „Ford hilft“ zusammen – einen symbolischen Scheck übergab das Rahenbrock-Team beim Eisstockschießen im Zoo Osnabrück. Foto: Zoo Osnabrück2500 Euro für die Osnabrücker Löwen kamen bei der Aktion „Ford hilft“ zusammen – einen symbolischen Scheck übergab das Rahenbrock-Team beim Eisstockschießen im Zoo Osnabrück. Foto: Zoo Osnabrück

Osnabrück. Probefahrten für die Löwen im Zoo Osnabrück – dank dieser Aktion übergab nun der „FordStore Rahenbrock“ 2500 Euro an den Verein „Löwen für Löwen“, der Geld für die neue Löwenanlage im Zoo Osnabrück sammelt. Das Autohaus spendete pro Probefahrt Geld.

Im November und Dezember 2017 spendete Rahenbrock für jede Probefahrt 20 Euro für die Vergrößerung der Löwenanlage. An zwei Wochenenden bot das Autohaus die Aktion sogar direkt im Zoo an, sodass Löwenunterstützer zwischen Tigertempelgarten und Affentempel am Wirtschaftshof einsteigen und außerhalb des Zoos die Wagen in Aktion testen konnten.

Im Gegenzug waren die Mitarbeiter der Rahenbrock-Gruppe zum abendlichen Eisstockschießen in den Zoo eingeladen und brachten zur Teamveranstaltung den symbolischen Spendenscheck mit.

Der Verein „Löwen für Löwen“ sammelt Geld für die Vergrößerung der Löwenanlage und des Löwenhauses. Im Zoo leben insgesamt sechs Löwen. 2019 wird der 1,6 Millionen Euro teure Umbau beginnen. Wenn die Anlage vergrößert ist, soll auch wieder Löwennachwuchs möglich sein.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN