Design Campus Osnabrück 2018 Hochschule Osnabrück stellt Design-Studiengänge vor

Von


Osnabrück. Die Design-Studiengänge der Hochschule Osnabrück gewähren am Donnerstag, 15. März 2018 , Einblicke ins Studium. Veranstaltungsorte sind die Gebäude MA (Sedanstraße 60) und SD (Artilleriestraße 46) auf dem Campus Westerberg. Der Eintritt ist frei.

Beim „Design Campus Osnabrück“ 2018 öffnen sich von 10 bis 20 Uhr die Hörsäle, Labore und Lernräume der beiden Hochschulstudiengänge „Industrial Design“ und „Media & Interaction Design“. Gäste können sie besichtigen, sich mit Studenten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Design-Studiengänge der Hochschule Osnabrück

Die beiden Design-Studiengänge sind recht jung: Seit 2008 kann man an der Hochschule Osnabrück „Industrial Design“ studieren. Der Studiengang beinhaltet ein vollwertiges Designstudium mit technisch-ergonomischem Schwerpunkt. 2013 ging der Studiengang „Media & Interaction Design“ an den Start: Er kombiniert die Bereiche Design, Informationstechnologie, Psychologie und Kommunikationswissenschaften.

Den beiden siebensemestrigen Bachelorstudiengängen wurde jetzt bei der Prüfung durch eine unabhängige Akkreditierungsagentur eine hohe Qualität bescheinigt. Am Anfang des anwendungsorientierten Studiums stehen Bewerbungsmappen und künstlerische Eignungstests. Viele Lehrveranstaltungen beinhalten neben der Theorie auch Praktika in den modernen Designlaboren der Hochschule Osnabrück. Ein obligatorisches Praxissemester, das in Unternehmen unterschiedlichster Branchen im In- oder Ausland absolviert werden kann, liefert Einblicke in künftige Arbeitsfelder. Auch ihre Abschlussarbeiten fertigen die Design-Studierenden meist in der Wirtschaft an.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN