zuletzt aktualisiert vor

Neuer, berührender Roman Monika Zeiner liest im Blue Note

Von Berit Arend

Zog ihre Zuhörer in den Bann: Autorin Monika Zeiner im Blue Note. Foto: Hermann PentermannZog ihre Zuhörer in den Bann: Autorin Monika Zeiner im Blue Note. Foto: Hermann Pentermann

Osnabrück. „Wir hatten noch nie eine Autorin, die eine Lesung so gut mit Gesang und Musik verbinden kann“, freut sich Lennart Neuffer von der Buchhandlung Zur Heide, nachdem die letzten Worte und Töne des Abends verklungen sind. In der Tat, Monika Zeiners Lesung im Blue Note, Abschluss des ersten Halbjahres der Littera-Reihe der Buchhandlung, präsentiert eine gut abgestimmte Mischung von Literatur und Musik. Ih Buch heißt „Die Ordnung der Sterne über Como“

So folgen auf einige gelesene Kapitel italienische Canzoni der 50er- und 60er-Jahre, die die Autorin und Sängerin mit dem Pianisten Andreas Hirche vorträgt, bevor die Lesung fortgesetzt wird. Musik durchdringt Zeiners Roman „Die Ordnung der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN