Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

1081 neue Fälle in der Region Osnabrück „Omikron-Wand” ist da: Bisheriger Höchstwert der Corona-Neuinfektionen fast verdoppelt

Von Michael Schwager | 21.01.2022, 14:29 Uhr | Update am 23.01.2022 | 7 Leserkommentare

Der Gesundheitsdienst von Stadt und Landkreis Osnabrück stößt angesichts der massiven Ausbreitung von Corona an seine Grenzen. Die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen 24 Stunden stellt am Freitag mit 1081 fast eine Verdopplung des bisherigen Höchstwertes (564) vor gut einer Woche dar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden