zuletzt aktualisiert vor

Bluesmusik vom Feinsten Toscho Todorovic und Mike Titré als Duo im Blue Note

Von Thomas Wübker

Sie verstehen sich blind: Toscho Todorovic und Mike Titré (links) spielen am 22. März als Duo in Osnabrück. Foto: Manfred PollertSie verstehen sich blind: Toscho Todorovic und Mike Titré (links) spielen am 22. März als Duo in Osnabrück. Foto: Manfred Pollert

Osnabrück. Am Donnerstag, 22. März, haben Blues-Freunde die seltene Gelegenheit, Toscho Todorovic und Mike Titré, die Köpfe und Gitarristen der Blues Company, als Duo zu sehen. Der Auftritt im Blue Note in Osnabrück soll als Video und Audio aufgenommen werden.

Die Blues Company wurde 1976 von Toscho Todorovic und dem Pianisten Christian Rannenberg gegründet. Vier Jahre später stieß Mike Titré dazu. Insgesamt hat die Blues Company eigenen Angaben nach in den über vier Jahrzehnten ihres Bestehens 4000 Auftritte in 14 Ländern absolviert und mehr als 20 Alben veröffentlicht. Todorovic und Titré sind mittlerweile zu dem geworden, was Karl-Heinz Rummenigge und Paul Breitner als „Breitnigge“ Anfang der Achtzigerjahre für die Bayern waren: Sie verstehen sich blind.

Bei dem Konzert im Blue Note werden die beiden Gitarristen zum Großteil neue Stücke in akustischer Besetzung spielen, die sie speziell für ihr Duo geschrieben haben. Dazu kommen alte Blues-Nummern und „Hits von der Blues-Company“, wie es Todorovic sagt. Damit gehen er und Titré zurück zu ihren Wurzeln, weil sie die meisten Stücke der Blues Co. mit zwei Gitarren zusammen geschrieben haben.

Ein Genuss für das Publikum

Für Todorovic und Titré ist es aber auch der Spaß, der die beiden als Duo zusammen führt. „Man ist einfach frei und kann los spielen, ohne auf andere zu achten“, sagt Toscho Todorovic. Eben weil sie so gut aufeinander eingespielt sind, ist das Zusammenspiel für beide ein Genuss – und wie sie hoffen, auch für ihr Publikum.

Die seltene Gelegenheit, Todorovic und Titré als Duo zu sehen, soll für die Nachwelt in Bild und Ton festgehalten werden. Das Video wird dann auf dem Youtube-Kanal der Blues Company zu sehen sein. Ob ein Live-Album der beiden Blues-Haudegen veröffentlicht wird, ist dagegen noch nicht sicher.




Sicher ist dagegen, dass Toscho Todorovic und Mike Titré einen Abend mit Überraschungen, aber auch Altbekanntem bestreiten werden. Und die Zuschauer werden zwei exzellente Gitarristen sehen, die sich seit 38 Jahren kennen und immer noch von ihrer Spielfreude besessen sind.

Toscho Todorovic und Mike Titré, Blue Note, Osnabrück, Do., 22. 3., 20 Uhr, Eintritt: 15 Euro, Tickets erhältlich in den Geschäftsstellen der Tageszeitung oder unter Kartentelefon: 0541/600650.