Thema im Bürgerforum Osnabrücker Anwohner üben Kritik am Radschnellweg

Im Widukindland stößt der geplante Radschnellweg von Osnabrück nach Belm auf die Kritik der direkten Anlieger. Foto: Gert WestdörpIm Widukindland stößt der geplante Radschnellweg von Osnabrück nach Belm auf die Kritik der direkten Anlieger. Foto: Gert Westdörp

Osnabrück. Kritik am Radschnellweg, Ärger über Müll und Freude über Bauvorhaben: Das Bürgerforum für die Stadtteile Gartlage, Schinkel, Schinkel-Ost und Widukindland hat getagt.

Mehr Pendler treten in die Pedale statt auf das Gaspedal: Der Plan für den Radschnellweg von der Gartlage entlang der Bahn der nach Belm nimmt Gestalt an – aber im ersten Abschnitt nicht die, die Stadtbaurat Frank Otte als „Ideallinie“ beze

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN