Die Scorpions des Irish Folk Cara am Freitag in der Lagerhalle in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Spielfreude von Cara soll sich am Freitag auf das Osnabrücker Publikum übertragen. Foto: Eva GiovanniniDie Spielfreude von Cara soll sich am Freitag auf das Osnabrücker Publikum übertragen. Foto: Eva Giovannini

Osnabrück. Von der Schwäbischen Alb ist die Irish Folk-Band Cara vor 15 Jahren hinaus in die Welt gefahren und hat Freunde in Deutschland, aber auch in den USA, Irland und Schottland gefunden. Am Freitag, 9. März, macht die Band auf ihrer Jubiläumstour Station in der Lagerhalle in Osnabrück.

Cara ist unbestritten die erfolgreichste deutsche Irish Folk-Band. Davon zeugen nicht nur die beiden Irish Music Awards, die die Band 2010 und 2011 erhielt, sondern auch die regelmäßigen Einladungen zu Folk Festivals in den Ursprungsländern ihrer Musik. So gesehen ist Cara für den Folk das, was die Scorpions für den Rock sind. Die Hannoveraner haben den Amerikaner den Hard Rock vorgespielt. Das spricht für die Güte Caras, aber auch für den guten Zugang zum Publikum. Die Weser-Zeitung schrieb kürzlich: „Die Band wirkte so harmonisch und überzeugend, dass sich schnell die Freude an der Musik auf das Publikum übertrug.“

Das Konzert von Cara in der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Freitag, 9. März, um 20 Uhr. Eintritt: 17,40 Euro. Kartentelefon: 0541/338740.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN