Wetter ist Geschmackssache So wird das Wetter in der Region in den kommenden Tagen

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In den kommenden Tagen wird es milder in der Region – allerdings bleibt es auch nicht so sonnig. Symbolfoto: GründelIn den kommenden Tagen wird es milder in der Region – allerdings bleibt es auch nicht so sonnig. Symbolfoto: Gründel 

Osnabrück. Nein, es bleibt nicht so kalt wie in den vergangenen Tagen. Ob man von einer Wetter-Verbesserung sprechen kann, ist allerdings eine Frage des Geschmacks.

Von klirrend kalt, dafür aber sonnig hin zu milden Temperaturen und Regen – so sieht die Wetterprognose für Osnabrück, das Osnabrücker Land, das Emsland und Delmenhorst aus. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) könnte es an diesem Mittwoch in der Region noch ein wenig Schneegriesel geben, „aber ich sehe hier auch eine Sonnenscheindauer von 70 Prozent, das ist doch schon ganz ordentlich“, meint ein Sprecher des DWD.

Die Nacht zu Donnerstag wird mit rund minus zehn Grad ähnlich kalt wie die vergangene Nacht. Ab Freitag geht es dann mit den Temperaturen langsam bergauf, auch wenn man bei minus drei Grad noch nicht gerade von frühlingshaftem Wetter sprechen möchte.

Deutlich milder wird es allerdings am Wochenende: „Am Sonntag könnte es fünf oder sechs Grad warm werden“, macht der DWD-Sprecher Hoffnungen, um sie gleich wieder zu zerschlagen: „Dafür gibt es Niederschläge.“ Und weil es nachts noch einmal richtig abkühlt, kann es auf den Straßen gefährlich glatt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN