Temporeiche Komödie auf Englisch Ostensibles zeigen „Last Panto In Little Osnabridge“

Von Tom Bullmann

Spielen eine erfolglose Theatertruppe: Die „Ostensibles“ proben für ihr neues Stück. Foto: Charmian BilgerSpielen eine erfolglose Theatertruppe: Die „Ostensibles“ proben für ihr neues Stück. Foto: Charmian Bilger

Osnabrück. Britischen Humor bringt die englischsprachige Theatertruppe Ostensibles mit einem Stück von David Tristram auf die Bühne des Hauses der Jugend.

Freunde des britischen Humors, die sich vor zwei Jahren köstlich über das Theaterstück „Last Tango In Little Osnabridge“ amüsierten, kommen jetzt wieder auf ihre Kosten. Die englischsprachige Theatergruppe „Ostensibles“ hat jetzt die Fortsetzung der Komödie auf den Spielplan gesetzt.

„Last Panto In Little Osnabridge“ heißt die zweite Folge des lustigen Spiels, in dem die Darsteller in die Rolle von Schauspielern schlüpfen, deren Existenz bedroht ist. Weil die Zuschauer ausbleiben, meinen sie, dem Motto „Sex Sells“ folgen zu müssen. Mit Gags unterhalb der Gürtellinie will man die Amateurtheatertruppe vor dem Ruin retten. „Selbstverständlich wird auch diesmal keine nackte Haut auf der Bühne gezeigt“, erklärt Charmian Bilger mit einem verschmitzten Lächeln. Die gebürtige Britin hatte bei der ersten Ausgabe der Komödie Regie geführt und sich auch als Produzentin engagiert. Für das aktuelle Stück ist sie in die zweite Reihe gerückt. „Glücklicherweise haben unsere Bemühungen, neue Mitglieder für unsere Truppe zu gewinnen, Früchte getragen“, sagt Bilger. Die Osnabrücker Theateraktivisten können jetzt auf neue Leute zählen, die als Schauspieler auftreten, sich aber auch um die Produktion kümmern.

Daher kann die temporeiche Komödie von David Tristram jetzt über die Bühne des Hauses der Jugend gehen. Drei Termine wurden anberaumt, an denen das lustige Verwirrspiel über eine Theatertruppe, die eine erfolglose Theatertruppe spielt, zu sehen sein wird. Im Gegensatz zu den fiktiven Schauspielern verspüren die Ostensibles Rückenwind. Schon jetzt ist das nächste Stück in Planung: Ende Mai wird die „Black Comedy“ von Peter Shaffer aufgeführt.


Ostensibles: „Last Panto In Little Osnabridge“. Englischsprachige Komödie von David Tristram. Freitag, 23. und Samstag, 24. Februar, Beginn um 19.30 Uhr, Sonntag, 25. Februar, 16 Uhr, Haus der Jugend.