Glätte-Unfall in Osnabrück Auto prallt an Bremer Straße gegen Baum

Unfall an der Bremer Straße: Der Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Foto: Festim BeqiriUnfall an der Bremer Straße: Der Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Foto: Festim Beqiri

mgr/pm Osnabrück. Bei einem Unfall an der Bremer Straße in Osnabrück ist am Sonntagabend ein Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Es wurde niemand verletzt.

Nach Angaben der Polizei handelte es sich um einen Glätte-Unfall. Der 29-jährige Fahrer wollte von der Bremer Straße in die Wesereschstraße abbiegen, als er mit seinem Wagen von der spiegelglatten Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Alle drei Insassen blieben unverletzt. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt, die Fußgängerampel beschädigt.

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Glätte-Warnung herausgegeben, die noch bis Montag, 10 Uhr, gilt.