Polizei sucht Täter Spielhalle in der Bramscher Straße in Osnabrück überfallen

Der Täter ist flüchtig. Symbolfoto: Michael GründelDer Täter ist flüchtig. Symbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Ein etwa 30-jähriger Mann hat am Samstagabend gegen 21.35 Uhr eine Spielhalle in der Bramscher Straße in Osnabrück überfallen und eine Angestellte mit einem Messer bedroht. Die Polizei sucht den Täter.

Beschrieben wird der Mann als 1,75 bis 1,80 Meter groß und dünn. Er trug laut Polizeimeldung dunkle Kleidung und einen schwarz-weißen Schal.

Nachdem er die Spielhalle betreten hatte, forderte er von der 31-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld und drohte der Frau mit einem Messer. Die Beute ließ sich der Unbekannte in einen Beutel packen, dann floh er zu Fuß auf dem Gehweg stadteinwärts.

Die Polizei bittet um Hinweise zu der Tat und dem Täter unter der Nummer 0541/327-2215 oder 0541/327-3203.