zuletzt aktualisiert vor

Neumarkt und Hasestraße gesperrt Beeinträchtigungen im Busverkehr am Ossensamstag in Osnabrück

Wegen des Karnevalsumzugs am Ossensamstag am kommenden  Samstag kommt es zu Beeinträchtigungen im Busverkehr. Neumarkt und Hasestraße sind zeitweise gesperrt. Foto: David EbenerWegen des Karnevalsumzugs am Ossensamstag am kommenden Samstag kommt es zu Beeinträchtigungen im Busverkehr. Neumarkt und Hasestraße sind zeitweise gesperrt. Foto: David Ebener

Osnabrück. Wegen des Karnevalsumzugs am Ossensamstag am heutigen Samstag kommt es zu Beeinträchtigungen im Busverkehr. Neumarkt und Hasestraße sind zeitweise gesperrt.

Aus Sicherheitsgründen wird die Hasestraße von Samstag, 10. Februar, 11:30 Uhr, bis Sonntag, 11. Februar, etwa 8 Uhr, gesperrt. Die Busse fahren in dieser Zeit die Umleitung über den Wallring, die auch zu Zeiten der Maiwoche und des Weihnachtsmarktes gefahren wird.

Weiterlesen: Ossensamstag 2018 – Datum, Route und Anreise

Der Neumarkt wird am Samstag von 11:30 Uhr bis etwa 17 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die betroffenen Linien werden während der Sperrung in beiden Richtungen umgeleitet.

Weiterlesen: Wann sind die Geschäfte am Ossensamstag 2018 geöffnet?

Weitere Informationen zu den Umleitungen erhalten Fahrgäste an den betroffenen Haltestellen, im Internet unter www.vos.info, im Mobilitätszentrum am Neumarkt sowie per Telefon (am Samstag von 10 bis 13 Uhr) unter 0541/2002-2211.

Weiterlesen: Alle Termine und Infos zum Karneval in und rund um Osnabrück