zuletzt aktualisiert vor

Trümmerfeld auf der Fahrbahn Ein Verletzter nach Unfall auf A30 bei Osnabrück-Nahne

Von Mark Otten

Bei einem Unfall auf der A30 zwischen einem Lkw und einem VW Polo ist ein Mensch verletzt worden. Foto: Festim BeqiriBei einem Unfall auf der A30 zwischen einem Lkw und einem VW Polo ist ein Mensch verletzt worden. Foto: Festim Beqiri

Osnabrück. Bei einem Unfall auf der A30 zwischen einem Lkw und einem VW Polo ist ein Mensch verletzt worden. Der Verkehr in Richtung Bad Oeynhausen staute sich zwischenzeitlich auf bis zu zehn Kilometern Länge.

Nach ersten Angaben der Polizei handelt es sich um einen vergleichsweise harmlosen Auffahrunfall. Allerdings sind bei der Berührung zwischen einem VW Polo und einem Lkw viele Trümmerteile auf der Fahrbahn in Richtung Bad Oeynhausen verteilt worden. Das hat dazu geführt, dass sich der Verkehr auf zwischenzeitlich auf rund zehn Kilometern staute. Der Fahrer des VW Polo musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Details zum Unfallhergang liegen derzeit nicht vor.