zuletzt aktualisiert vor

Neuer Graben kurzzeitig gesperrt Auto erfasst 69-jährigen Fußgänger in Osnabrücker Innenstadt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Ein Auto hat am späten Dienstagabend einen 69-Jährigen auf der Straße Neuer Graben in Osnabrück erfasst. Der Mann ist schwer verletzt.

Der Unfall hat sich um 22.38 Uhr auf Höhe des Schlosses ereignet. Der Mann wollte die Straße in Richtung Ledenhof überqueren. An dieser Stelle gibt es keinen Fußgängerüberweg oder eine Ampel.

Auf der Mitte der Straße wurde er von dem Audi eines 41-Jährigen erfasst und prallte gegen die Windschutzscheibe. Der 69-jährige Osnabrücker erlitt schwere Verletzungen, war aber ansprechbar. Der Neue Graben war in Richtung Neumarkt für Bergungsarbeiten gesperrt. Angaben zum Autofahrer liegen derzeit nicht vor.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN