„50 aus Idomeni“ Zeltaktion auf dem Nikolaiort in Osnabrück für Geflüchtete

Von Anna Beckmann


Osnabrück . Auf der griechischen Insel Lesbos leben momentan etwa 5.000 Geflüchtete in dem Lager Moria. Die Initiative „50 aus Idomeni“ machte mit einer Zeltaktion auf dem Nikolaiort in Osnabrück auf die Situation der Menschen aufmerksam und sammelte Spenden.

Wer am Samstag beim Bummel durch die Stadt über den Nikolaiort schlenderte, der sah sie sofort: Drei grüne Campingzelte standen mitten auf dem Platz. Die Zelte haben Ingeborg Tömmel und weitere Helfer von der Initiative „50 aus Idomeni“ auf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN