zuletzt aktualisiert vor

Karneval am 22. Februar 2020 in Osnabrück Ossensamstag 2020 in Osnabrück – Route, Parken und Anreise

Von Olga Zudilin

Archivfoto: Vanessa SchiemenzArchivfoto: Vanessa Schiemenz 

Osnabrück. Mit etwa 100 Motivwagen, Tanzgruppen und Spielmannszügen ziehen am Ossensamstag, 22. Februar 2020, die Narren durch die Osnabrücker Innenstadt. Hier kommen Infos zur Route, zur Anreise und zu öffentlichen Toiletten.

Wann und wo startet der Karnevalsumzug am Ossensamstag 2020?

Der Karnevalsumzug beginnt am 22. Februar 2020 um 14 Uhr an der Neuen Mühle (Ecke Kollegienwall/Heinrich-Heine-Straße). Dann geht es weiter entlang des Kollegienwalls, rechts in die Schlagvorder Straße, links in die Möserstraße die Wittenkindstraße überquerend und über die Kleine Domfreiheit bis zum Domhof. Der Sammelplatz ist ab 13 Uhr entlang des Pottgrabens. Der Umzug dauert etwa 45 Minuten. Am Markt wird traditionell der Machtwechsel für die „drei tollen Tage“ vollzogen. Wer nach dem Umzug weiterfeiern möchte, hat in der Altstadt die Möglichkeit dazu. Ein Getränkestand wird am Theater eingerichtet.

Verkehr am Ossensamstag beeinträchtigt

Im Umfeld des Karnevalsumzugs kann der Verkehr zeitweise beeinträchtigt werden. Die an der Wegstrecke gelegenen Grundstücke sind für die Dauer des Umzugs mit Fahrzeugen nicht erreichbar. Darüber hinaus gilt auf der gesamten Umzugsstrecke am Samstag ab 9 Uhr ein Halt- und Parkverbot auf allen im öffentlichen Verkehrsraum befindlichen Stellplätzen. Eine entsprechende Beschilderung macht darauf aufmerksam.

Der Verkehrsaußendienst der Stadt Osnabrück wird die betroffenen Straßen am Samstag kontrollieren und abgestellte Fahrzeuge wenn nötig entfernen lassen.

Livestream

Der Ossensamstagsumzug wird vom Bürgerausschuss Osnabrücker Karneval nach eigenen Angaben von 13.45 Uhr an als Livestream im Internet übertragen – auf der Facebook-Seite des Stadtprinzen.

Anreise zum Ossensamstag 2020 mit dem Auto:

Besuchern, die mit dem Auto anreisen, stehen über 5000 Parkplätze zur Verfügung. Gäste sollten beachten, dass die Zufahrten zu einigen Parkhäusern durch die Sperrungen für die Umzugsstrecke zeitweise nicht möglich sind.

In diesen Parkhäusern können Sie parken:

  • Nikolai-Garage, Dielingerstraße 40 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Kamp-Garage, Kamp (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Ledenhof-Garage, Am Ledenhof ( täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Lengermann + Trieschmann-Parkhaus, Herrenteichstraße 23 a (in der Regel täglich von 0 bis 24 Uhr geöffnet, am Ossensamstag bleibt das Parkhaus von 11 bis 18 Uhr gesperrt)
  • Stadthaus-Garage, Natruper-Tor-Wall 2 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Galeria Kaufhof, Wittenkindstraße 23 (in der Regel täglich von 0 bis 24 Uhr geöffnet, am Ossensamstag von 13 bis 18 Uhr geschlossen)
  • Altstadt-Garage, Lohstraße 11 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Haarmannsbrunnen, Herrenteichswall 2 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Große Rosenstraße (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Parkhaus Sparkasse, Schillerstraße 11 (Montag bis Freitag 8 bis 20.30 Uhr, Samstag 8 bis 19.30 Uhr)
  • Kunsthalle Dominikanerkirche, Neue Straße 22 (Montag bis Freitag 14 bis 6 Uhr, Samstag und Sonntag 0 bis 24 Uhr)
  • Kollegienwall-Garage, Am Landgericht 2 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Parkplatz Schlosswallhalle, Heinrichstraße 48 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Vitihof-Garage, Vitihof 11 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Berliner Platz, Kleiststraße 8 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Christliches Kinderhospital, Johannisfreiheit 1 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Neustadt Carré, Kommenderiestraße (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Stresemannplatz, Stresemannplatz (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Marienhospital MHO, Bischofstraße 1 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Karl-Bücher-Straße, Karl-Bücher-Straße (Montag bis Freitag 14 bis 6 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 0 bis 24 Uhr)
  • Lotter Straße, Am Kirchenkamp 3 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Stüvestraße, Stüvestraße 34 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Pottgraben, Pottgraben (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Salzmarkt-Garage, Am Salzmarkt (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Bahnhofs-Garage, Bruchstraße (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Klinikum Osnabrück, Am Finkenhügel 1 (täglich von 0 bis 24 Uhr)
  • Kinderhospital am Schölerberg, Iburger Straße 187 (täglich 0 bis 24 Uhr)
  • Heinrich-Heine-Straße, Heinrich-Heine-Straße (täglich von 0 bis 24 Uhr)

Anreise zum Ossensamstag 2020 mit dem Bus

Wer das Auto stehen lassen und mit dem Bus anreisen möchte, kann entweder ein Tages-Ticket im Stadtgebiet oder ein regionales Tages-Ticket erwerben. Mehr Informationen zu den Tickets und Busfahrten gibt es hier. 

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) weist darauf hin, dass es zu Beeinträchtigungen im Busverkehr kommt: Am Samstag, 22. Februar, werden ein Teil des Neumarkts und die Hasestraße ab 11 Uhr für einige Buslinien gesperrt. Die Neumarktsperrung wird am Samstag gegen zirka 17 Uhr aufgehoben. Die Hasestraße wird am Sonntag, 23. Februar, ab zirka 8 Uhr wieder wie gewohnt befahren. Während des Umzugs werden die Buslinien umgeleitet und die Haltestellen „Petersburger Wall“ vor dem Möbelhaus RS-Möbel GmbH in der Johannisstraße und „Heger Tor Wall“ gegenüber der Polizeidirektion im Heger-Tor-Wall als zusätzliche Haltestellen bedient.

So werden die Buslinien umgeleitet:

M1/N1/N5 und N18 in beide Richtungen: Bramscher Straße – Hasemauer/Hasetorwall – Dielinger Straße – Kamp-Promenade - Neumarkt/Johannisstraße 
M2 in beide Richtungen: Natruper Straße - Hasemauser/Hasetorwall – Erich-Maria-Remarque-Ring – Goethering – Mittelstraße – Hauptbahnhof 
M3 in beide Richtungen:  Berliner Platz – Goethering – Konrad-Adenauer-Ring – Petersburger Wall – Johannisstraße - Rosenplatz  
M4 in beide Richtungen: Berliner Platz – Erich-Maria-Remarque-Ring – Hasemauser/Hasetorwall – Heger Tor Wall – Martinistraße  
M5 in beide Richtungen: Bramscher Straße – Hasemauser/Hasetorwall – Dielinger Straße – Kamp-Promenade – Neumarkt/Johannisstraße  
11 in beide Richtungen: Berliner Platz – Erich-Maria-Remarque-Ring – Hasemauser/Hasetorwall – Natruper Straße  
12/462 – 468 in beide Richtungen: Johannisstraße - Petersburger Wall – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Hauptbahnhof 
13/381 und 382 in beide Richtungen: An der Petersburg - Petersburger Wall – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Hauptbahnhof 
14 in beide Richtungen: Nonnenpfad - Erich-Maria-Remarque-Ring – Goethering – Mittelstraße – Hauptbahnhof – Konrad-Adenauer-Ring – Petersburger Wall – Johannistorwall - Laischaftsstraße  
15 in Richtung IKEA: Nonnenpfad - Erich-Maria-Remarque-Ring – Goethering – Mittelstraße – Hauptbahnhof – Konrad-Adenauer-Ring – Petersburger Wall – Johannisstraße – Süsterstraße - Kolpingstraße – Lyrastraße – Kamp-Promenade  
15 in Richtung Dodesheide: Kamp-Promenade - Lyrastraße – Kolpingstraße – Süsterstraße - Johannistorwall - Petersburger Wall – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Hauptbahnhof - Erich-Maria-Remarque-Ring – Nonnenpfad  
17/X15 in beide Richtungen: Martinistraße – Heger-Tor-Wall – Natruper-Tor-Wall - Hasemauser/Hasetorwall – Erich-Maria-Remarque-Ring – Goethering – Mittelstraße – Hauptbahnhof (Endhaltestelle der Linie X15)  
18 in Richtung Darum: Kamp-Promenade - Lyrastraße – Kolpingstraße – Süsterstraße - Johannistorwall - Petersburger Wall – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Berliner Platz  
18 in Richtung Pye: Berliner Platz - Goethering – Konrad-Adenauer-Ring – Petersburger Wall – Johannisstraße – Neumarkt – Kamp-Promenade  
581 – X610 in Richtung Wallenhorst: Hauptbahnhof - Goethering – Konrad-Adenauer-Ring – Petersburger Wall – Johannisstraße – Neumarkt – Kamp-Promenade  
581 – X610 in Richtung Hauptbahnhof: Kamp-Promenade - Lyrastraße – Kolpingstraße – Süsterstraße - Johannistorwall - Petersburger Wall – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Hauptbahnhof  
19/392 und 393 in beide Richtungen: Martinistraße – Heger-Tor-Wall – Natruper-Tor-Wall - Hasemauser/Hasetorwall – Erich-Maria-Remarque-Ring – Berliner Platz  
10 (Ringlinie): Hauptbahnhof – Konrad-Adenauer-Ring – Petersburger Wall – Johannisstraße – Neumarkt – Kamp-Promenade  
20 (Ringlinie): Kamp-Promenade - Lyrastraße – Kolpingstraße – Süsterstraße - Johannistorwall - Petersburger Wall – Konrad-Adenauer-Ring – Goethering – Hauptbahnhof  
533 in beide Richtungen: Nonnenpfad - Erich-Maria-Remarque-Ring – Goethering – Mittelstraße – Hauptbahnhof 
X273 - X276 in Richtung Hauptbahnhof: Berliner Platz – Goethering – Mittelstraße – Eisenbahnstraße – Hauptbahnhof  
X273 - X276 in Richtung Bohmte/Bad Essen: Hauptbahnhof – Goethering – Berliner Platz  
X492/X493 in beide Richtungen: Hauptbahnhof – Konrad-Adenauer-Ring – Petersburger Wall – Johannistorwall – Schloßwall - Martinistraße  
S10 In beide Richtungen: Heger Tor Wall – Hasetorwall – Hasetor – Berliner Platz – Goethering – Mittelstraße - Eisenbahnstraße – Hauptbahnhof 

Anreise zum Ossensamstag 2020 mit der Bahn:

Mit der Nordwestbahn gelangt man aus dem Norden zum Osnabrücker Hauptbahnhof. Ab Bramsche fahren die Züge alle 30 Minuten nach Osnabrück. Aus dem Südkreis gelangen Besucher stündlich mit der RB Haller Wilhelm nach Osnabrück.

Wo gibt es öffentliche Toiletten am Ossensamstag 2020?

Mobile Toiletten werden entlang der Zugstrecke und im Bereich Marktplatz aufgestellt. Außerdem stehen Besuchern die Toiletten an der Johanniskirche auf dem Vorplatz im Untergeschoss, in den Parkhäusern und die City-Toilette am Dom zur Verfügung.

Wo gibt es öffentliche barrierefreie Toiletten am Ossensamstag 2020?

  • WC am Dom gegenüber Marktplatz an der Bushaltestelle Domhof 1
  • WC am Kamp
  • WC an der Katharinenkirche 8
  • WC im Parkhaus Vitihof
  • WC im Parkhaus in der Nicolai-Garage

Für die Toiletten brauchen Benutzer den Euroschlüssel, der in der Tourist Information Osnabrück erhältlich ist.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN