Polizei sucht Zeugen Grauen Audi in Osnabrück touchiert und geflüchtet

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Die Polizei sucht die Person, die am Mittwochvormittag in der Schützenstraße Zeuge einer Unfallflucht geworden ist. Dabei wurde ein grauer Audi A4 beschädigt.

Wie die Polizei erst am Samstag meldete, wurde der graue Audi am Mittwoch gegen 11 Uhr auf dem Parkstreifen in Höhe des Hauses Nr. 55 von einem schwarzen Audi A3 touchiert. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort und entzog sich seiner Verantwortung. Der Zeuge oder die Zeugin hinterließ an dem beschädigten Auto eine Nachricht, notierte aber weder den Namen noch die Telefonnummer.

Diese Person, die den Zettel an der Windschutzscheibe des Audi A3 angebracht hat, wird gebeten, sich beim Unfalldienst der Osnabrücker Polizei unter Telefon: 0541-3272215 zu melden.