Heute Eröffnung: What’s New? Neumitglieder des Bundes Bildender Künstler stellen aus

Unschärfen und horizontale Verwischungen zeichnen Gudrun Schmiesings Stil aus. Foto: Hermann PentermannUnschärfen und horizontale Verwischungen zeichnen Gudrun Schmiesings Stil aus. Foto: Hermann Pentermann

Osnabrück. Charlotte Dally, Gudrun Schmiesing und Sascha Göpel zeigen als neu aufgenommene Mitglieder des BBK im Kunst-Quartier ihre Arbeiten.

„Dancing in the streets“. Der Song, den einst David Bowie zusammen mit Mick Jagger sang, fällt einem sofort ein, wenn man ein Bild von Charlotte Dally sieht. Vor einer farbenfrohen Häuserfassade tanzen ausgelassen zwei junge Leute. Fast akr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

BBK-Kunst-Quartier (Bierstraße 33): „What´s new“. Künstlerische Positionen von Charlotte Dally, Gudrun Schmiesing und Sascha Göpel.  12. Januar (Eröffnung um 19 Uhr) bis 10. Februar, Di. - Fr. 14-18 Uhr, Sa. 11-16 Uhr. Infos unter www.bbk-osnabrueck.de

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN