Neue Zusammensetzung, neue Führung Osmanen Germania neu in Osnabrück gegründet

Der Osmanen Germania Boxclub hatte im Jahr 2016 sein Clubhaus in der Neulandstraße (Foto). Inzwischen gibt es das Clubhaus nicht mehr. Archivfoto: Michael GründelDer Osmanen Germania Boxclub hatte im Jahr 2016 sein Clubhaus in der Neulandstraße (Foto). Inzwischen gibt es das Clubhaus nicht mehr. Archivfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Die rockerähnliche Gruppierung Osmanen Germania Osnabrück hat sich nach ihrer Auflösung im Sommer 2017 neu und unter neuer Führung gegründet. Verbindungen nach Ankara, zur Regierungspartei AKP und in das Umfeld des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan wie in Nordrhein-Westfalen sind der Polizei nicht bekannt.

2015 war die Osnabrücker Ortsgruppe gegründet worden. Die Mitglieder siedelten sich mit ihrem Clubhaus für einige Zeit in der Neulandstraße an. Das gibt es aber schon lange nicht mehr. Die Ortsgruppe habe sich im Sommer vergangenen Jahres a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN