zuletzt aktualisiert vor

Osnabrück-Westerberg Motorradfahrer bei Unfall in Osnabrück schwer verletzt



Osnabrück. Bei einem Verkehrsunfall in Osnabrück-Westerberg ist am Donnerstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Laut Polizeiangaben fuhr ein 27-Jähriger gegen 11 Uhr mit seinem Auto auf der Straße Zum Schlehenbusch und bog nach links in die Sedanstraße ab. Dabei nahm der Fahrer dem 42-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt.

Bei dem Zusammenstoße der beiden Fahrzeuge stürzte der 42-Jährige und verletzte sich schwer. Das Motorrad fuhr laut Polizei fahrerlos durch eine Grünanlage und blieb schließlich in einem Treppengeländer stecken.

Der Autofahrer blieb unverletzt. Über eine mögliche Schadenshöhe konnte die Polizei keine Angaben machen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN