zuletzt aktualisiert vor

Kurioser Unfall vor dem Theater Auto hängt auf Skulptur in der Osnabrücker Innenstadt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Osnabrück. Vor dem Osnabrücker Theater hat es am Mittwochmorgen einen kuriosen Unfall gegeben. Ein Autofahrer hat eine Skulptur übersehen und ist auf sie gefahren, sodass sein Wagen auf dem Kunstwerk hing.

Wie ein Sprecher der Polizei Osnabrück mitteilte, hat sich der Unfall um kurz vor 10 Uhr ereignet. Ein 86 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Steinfurt hat das Kunstwerk schlichtweg übersehen. Da sich das Vorderrad mit der kreisartigen Metallskulptur verkeilte, konnte der Fahrer sich nicht mehr alleine aus der misslichen Lage befreien. Ein Abschlepper hat das Auto anschließend von der Skulptur heruntergezogen. Der Fahrer ist unverletzt. Nach ersten Schätzungen der Polizei ist an der Skulptur kein Schaden entstanden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN