Ein Artikel der Redaktion

So leben Flüchtlinge im Landkreis Osnabrück Warum eine sechsköpfige Familie seit einem Jahr auf 17 Quadratmetern wohnt

Von Meike Baars | 03.10.2018, 10:17 Uhr

Melle/Hasbergen/Osnabrück. Wie finden Flüchtlinge im Landkreis Osnabrück eine eigene Bleibe? Bezahlbare Wohnungen sind knapp – und viele Vermieter nicht gerade erpicht auf die Neuankömmlinge.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden