Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

"Maßnahmen endlich umsetzen" SPD Osnabrück will Berliner Kissen reparieren statt entfernen lassen

Von Jörg Sanders | 26.02.2021, 15:27 Uhr

Zeit und Winter haben den umstrittenen Berliner Kissen am Osnabrücker Westerberg stark zugesetzt. Die SPD-Fraktion spricht sich nun für eine Reparatur als Option statt der Entfernung der Bremsbuckel aus. Und sie fordert: Beschlossene Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung des Westerbergs müssten endlich umgesetzt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden