Ein Artikel der Redaktion

Folge 25 im Livestream „NOZ-Kulturbühne“: Der Erfinder der „Bravo Hits" ist zu Gast

Von Redaktion | 27.05.2020, 10:00 Uhr

Schon mal etwas von den „Bravo Hits“ gehört? Vermutlich. Am Mittwoch (27. Mai, 18.30 Uhr) ist der Erfinder dieser CD-Serie zu Gast auf der „NOZ-Kulturbühne“.

Diese CD-Serie ist so legendär, dass viele Musiksammler stets sehnsüchtig auf den nächsten Sampler warten. In der 25. Ausgabe der „NOZ-Kulturbühne“ ist an diesem Mittwochabend der Erfinder der „Bravo Hits“ zu Gast: Musik-Manager Thomas Schenk wird im Gespräch mit NOZ-Moderator Stefan Alberti unter anderem darüber plaudern, wie er die „Bravo Hits“ im Markt etabliert hat – und natürlich darüber, warum das Format so erfolgreich ist. Dazu werden auch passende Video-Clips serviert.

Mehr Informationen:

In diesem Format sollen vorrangig die Künstler aus der Region zum Zuge kommen. Aber nicht nur: Der eine oder andere Überraschungsgast dürfte auch den Weg ins „NOZ-Wohnzimmer" finden. Mal mit einem kleinen Wohnzimmer-Konzert. Mal mit einer kurzen Lesung. Mal mit einem Comedy-Vortrag. Oder mal mit einer ganz anderen Darbietung. Zwischendurch werden die Gäste im Talk mit NOZ-Redakteur Stefan Alberti über ihre Projekte, ihr Leben in der Corona-Krise und – na klar – über das Leben nach Corona erzählen. Die Ausgaben der „NOZ-Kulturbühne" können Sie in den nächsten Wochen immer ab 18.30 Uhr live auf www.noz.de verfolgen. Anschließend stehen die Ausgaben selbstverständlich noch auf Abruf bereit.