Ein Artikel der Redaktion

Reha-Einrichtung an der Knollstraße Wie ein psychisch Erkrankter in Osnabrück ins Berufsleben zurückfindet

Von Kerstin Balks | 06.08.2019, 16:58 Uhr

Seit mehr als 30 Jahren gibt es das „Rehazentrum am Hesselkamp“ an der Knollstraße 167 im Osnabrücker Stadtteil Sonnenhügel. In einem Kooperationsmodell gelingt es hier, Menschen mit psychischen Erkrankungen wieder die gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche