Ein Artikel der Redaktion

Afrikanische Waisenkinder als Opfer? Osnabrücker Missbrauchsprozess vorerst hinter verschlossenen Türen

Von Sebastian Philipp | 08.07.2019, 15:21 Uhr

Der zweite Verhandlungstag im Prozess gegen einen Mann aus der Region Osnabrück wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von afrikanischen Waisenkindern endete für die Prozessbeobachter am Montag schon nach wenigen Minuten. Hintergrund: Die Öffentlichkeit ist vorerst von der Verhandlung ausgeschlossen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1. Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche