Ein Artikel der Redaktion

Auch bei Wasserknappheit Warum die Hase in Osnabrück bei jedem Wetter aufgestaut wird

Von Rainer Lahmann-Lammert | 26.07.2019, 13:47 Uhr

Die Pegelstände der Hase sind so niedrig, dass Landwirten die Wasserentnahme verboten ist. Aber am Herrenteichswall zeigt sich das Flussbett gut gefüllt wie eh und je. Weil die Hase aufgestaut wird. Das ist nötig, um die historischen Gebäude in der Altstadt zu schützen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche