Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Bürgerforum diskutiert über Straßenverkehr Am Osnabrücker Schölerberg sind Radfahrer genervt und Anwohner beunruhigt

Von Jann Weber | 30.10.2019, 16:29 Uhr

Radfahrer, die in Osnabrück auf der Wörthstraße unterwegs sind, sehen sich oft Beschimpfungen von Autofahrern ausgesetzt, weil diese offenbar nicht wissen, dass sie sich auf einer Fahrradstraße befinden. Und Anwohner der Ameldungstraße empören sich darüber, dass Autofahrer gerne mal über den Bürgersteig fahren. Diese Klagen wurden nun im Bürgerforum für die Stadtteile Fledder und Schölerberg deutlich.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden