Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Naherholungsgebiete betroffen Trockenheit: Stadt Osnabrück muss mehr als 100 Buchen fällen

Von Sandra Dorn | 29.10.2019, 14:15 Uhr

Noch mehr Buchen als bislang bekannt haben die Trockenheit in Osnabrück nicht überlebt und müssen gefällt werden. Forstwirte haben am Schinkelberg im Bereich des Funkturmes bereits die betroffenen Bäume markiert. Auch das Wäldchen am Schölerberg ist betroffen. Die Zeit drängt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden