Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Arbeiten zur Erweiterung Rastplatz Teutoburger Wald-West ab Ende August gesperrt

Von PM. | 23.08.2019, 12:17 Uhr

Der Rastplatz Teutoburger Wald-West an der A33 wird erweitert. Dafür muss der Parkplatz ab Montag, 26. August, gesperrt werden.

Die Sperrung bleibt laut einer Mitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bleibt der Parkplatz der PWC-Anlage Teutoburger Wald-West, der an der A33 zwischen den Anschlussstellen Borgloh/Kloster Oesede und Hilter in Richtung Bielefeld liegt, bis zum Ende der Baumaßnahme gesperrt. Die Arbeiten zur Erweiterung sollen voraussichtlich im Sommer 2020 abgeschlossen sein.

Für die Erweiterung des Rastplatzes wird ab Dienstag, 27. August, wird zudem eine entsprechende Verkehrsführung eingerichtet. Dem Verkehr stehen weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung.