Ein Artikel der Redaktion

Erneut ohne Führerschein gefahren Landgericht Osnabrück hält 53-Jährigen für „unbelehrbar“

Von Klaus Möllers | 21.08.2019, 13:29 Uhr

Weil er immer wieder mit dem Auto gefahren war, ohne über eine gültige Fahrerlaubnis zu verfügen, muss ein vielfach vorbestrafter 53-jähriger Osnabrücker jetzt erneut ins Gefängnis. Eine weitere Bewährungschance schloss das Landgericht Osnabrück aus – der Mann sei offensichtlich unbelehrbar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden