Ein Artikel der Redaktion

Endometriose-Netzwerk in Osnabrück gestartet Wenn Unterleibsschmerzen während der Regel zum Dauerzustand werden

Von Monika Vollmer | 25.11.2019, 20:31 Uhr

Starke Regelschmerzen kann jede Frau einmal haben, meist gehen sie vorbei. Doch wenn die Schmerzen das Leben auf Dauer stark beeinträchtigen, könnte das ein Alarmsignal sein. Etwa jede zehnte Frau leidet im gebärfähigen Alter an Endometriose – die meisten wissen es nicht. Katharina Wittek (30) hat im Mai dieses Jahres ein Netzwerk gegründet und möchte betroffenen Frauen helfen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden