Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

„Musik ist kein kurzfristiges Projekt“ Osnabrücker IT-Unternehmen spendet 3.000 Euro an Musikprojekt

Von Johannes Fölling | 26.12.2019, 15:12 Uhr

Über eine Spende in Höhe von 3.000 Euro freut sich die Jugendhilfe im „Haus am Schlehenbusch“. Die heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung der Diakonie Osnabrück Stadt und Land wird jährlich von dem IT-Unternehmen TSO-Data GmbH finanziell unterstützt. Dieses Jahr kommt die Spende einem Songwriting Projekt zugute.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden