Ein Artikel der Redaktion

„Musik ist kein kurzfristiges Projekt“ Osnabrücker IT-Unternehmen spendet 3.000 Euro an Musikprojekt

Von Johannes Fölling | 26.12.2019, 16:12 Uhr

Über eine Spende in Höhe von 3.000 Euro freut sich die Jugendhilfe im „Haus am Schlehenbusch“. Die heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung der Diakonie Osnabrück Stadt und Land wird jährlich von dem IT-Unternehmen TSO-Data GmbH finanziell unterstützt. Dieses Jahr kommt die Spende einem Songwriting Projekt zugute.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.