Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Entspannt und glaubwürdig Feine Stand-Up-Comedy mit David Kebekus im Haus der Jugend

Von Matthias Liedtke | 31.01.2020, 17:43 Uhr

Mit seinem ersten Solo-Programm "Aha? Egal" trat der Kölner Autor und Stand-Up-Comedian David Kebekus im Osnabrücker aus der Jugend auf - und spielte sich dabei gekonnt und authentisch aus dem Schatten seiner großen Schwester.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden