Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Grüne fordern bessere Planung Wie das Osnabrücker Baumsterben eine Chance für den Verkehrsraum sein kann

Von Sandra Dorn | 27.02.2020, 16:12 Uhr

Für jeden kranken Baum, den die Stadt Osnabrück fällen muss, soll Ersatz her – aber nicht zwangsläufig an exakt derselben Stelle, wenn stattdessen zum Beispiel ein Radweg verbreitert werden könnte. Dieser Meinung sind die Osnabrücker Grünen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden