Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Osnabrücker Museumspläne CDU widerspricht: Hans-Calmeyer-Haus mehr als ein Arbeitstitel

Von Sebastian Stricker | 26.05.2020, 15:03 Uhr

Dem Osnabrücker NS-Funktionär und Judenretter Hans Calmeyer soll in seiner Heimatstadt ein Museum gewidmet werden. Wie es heißen wird, darüber scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen – oder doch? Anders als die Grünen sieht die CDU-Fraktion im Begriff "Calmeyer-Haus" mehr als einen Arbeitstitel.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden