Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Viele offene Ausbildungsplätze Lehrstellen bleiben Leerstellen: In der Region Osnabrück fehlt Handwerker-Nachwuchs

Von Sebastian Hamel | 19.09.2020, 10:23 Uhr

Deutschlandweit rund 30.000 offene Ausbildungsplätze im Handwerk – diese beeindruckende Zahl nannte jüngst Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Auch in der Region Osnabrück konnten mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August längst nicht alle Stellen besetzt werden. Gleichzeitig gibt es Jugendliche, die noch unversorgt sind.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden