Ein Artikel der Redaktion

Katharinenviertel wurde zur Theaterbühne Osnabrücker Sparkassenstiftung fördert soziokulturelles Theaterstück

Von Dominik Bögel | 06.10.2020, 16:26 Uhr

Die „Stiftung der Sparkasse Osnabrück“ fördert den Verein „Bürgerinnen- und Bürger des Katharinenviertels e. V.“ mit 4500 Euro. Mit dieser Summe und der Hilfe weiterer Förderer konnte der Verein in Zusammenarbeit mit dem „Musiktheater Lupe“ das Theaterprojekt „Farbwechsel“ realisieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden