Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Wappnen gegen den Klimawandel Konfliktfeld Baum: Lassen sich in Osnabrück Verkehr und mehr Grün vereinbaren?

Von Sandra Dorn | 07.10.2020, 14:04 Uhr

1000 Bäume sind in Osnabrücks Grünanlagen und Straßen abgestorben, weil es drei Jahre in Folge zu trocken war. Mit einem Stadtbaumkonzept will die Stadt dem Problem begegnen. Es schlägt die Pflanzung von mehr Bäumen vor – vor allem auch an den Hauptverkehrsstraßen. Doch dann müssten Fahrspuren oder Parkplätze weichen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden