Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Keine Klingel, kein Sicherungskasten Wieder Probleme im einstigen "Skandalhaus" am Osnabrücker Rosenplatz

Von Cornelia Achenbach | 02.11.2020, 08:06 Uhr

Das Haus am Rosenplatz 1 hat eine lange Geschichte. Schmuck sah es aus in den 1960er-Jahren, als es noch den Titel "Wohn- und Geschäftshaus Emil Krone" trug. Als "Skandalhaus" wurde es hingegen 2009 bezeichnet und von der Stadt wegen akuter Brandgefahr für unbewohnbar erklärt. Nach einer Sanierung im Jahr 2011 beruhigte sich die Situation. Doch inzwischen gibt es wieder Probleme am Rosenplatz 1.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden