Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Warnung zum Schließen von Fenstern aufgehoben Großbrand zerstört Autohaus und Chemieunternehmen in Osnabrück

Von Jörg Sanders | 20.07.2020, 14:25 Uhr

In der Werkstatt eines Autohändlers in Osnabrück ist am Montagmittag ein Brand ausgebrochen – das Feuer griff auf das benachbarte Chemieunternehmen über. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Eine starke Rauchentwicklung war zu sehen. Zeitweise sollten alle Osnabrücker Fenster und Türen geschlossen halten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden