Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Filmprogramm statt Festival Wenigstens ein kleiner Einblick: EMAF stellt Wettbewerbsbeiträge online

Von Matthias Liedtke | 21.04.2020, 18:38 Uhr

Das diesjährige, 33. European Media Art Festival (EMAF) fällt der Corona-Krise zum Opfer. Nicht komplett, denn der internationale Filmwettbewerb kann dank einer eigenen Streamingseite gezeigt und durchgeführt werden. Auch andere Programmpunkte könnten zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden