Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

"Ein Juwel für die Tourismusregion" Zoo Osnabrück erhält zwei Millionen Euro für "Wasserwelten"-Anlage

Von Monika Vollmer | 18.07.2020, 15:33 Uhr

Bald kommen die Elefanten an die Reihe, aber vorher sind erst einmal die Seelöwen dran. Noch in diesem Jahr soll im Osnabrücker Zoo Baubeginn für eine acht Millionen teure Anlage sein. Der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann bestätigte bei seinem Besuch nun einen Förderbescheid von zwei Millionen für die geplante Tierwelt „Wasserwelten“ – und sorgte damit für eine Gänsehaut bei Zoogeschäftsführer Andreas Busemann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden