Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Aufruf zum Widerstand "Impfung macht frei": Corona-"Querdenker" auch in Osnabrück aktiv

Von Jörg Sanders | 21.12.2020, 17:17 Uhr

Verschwörungen, Verharmlosungen, sogar Volksverhetzung: "Querdenker" gibt es auch in Osnabrück, und auch sie schreiben beim Messengerdienst Telegram in mindestens zwei Kanälen. Besonders aktiv waren die Mitglieder der Gruppe "Offenes Forum Osnabrück". Doch diese existiert seit dem 8. Dezember nicht mehr. Die Polizei hat die lokalen "Querdenker" auf dem Radar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden