Ein Artikel der Redaktion

Sturz mit Leichtkraftrad 17-Jähriger in Hilkenbrook schwer verletzt

Von PM. | 07.07.2014, 12:56 Uhr

Ein Jugendlicher erlitt bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf dem Esterweger Weg in Hilkenbrook schwere Verletzungen. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Nach den bisherigen Feststellungen war der 17-jährige Jugendliche gegen 14.55 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf dem Esterweger Weg in Richtung der Ortschaft Hilkenbrook unterwegs.

Laut Polizei verlor der junge Mann aufgrund von Fahrbahnunebenheiten die Kontrolle über sein Fahrzeug. Bei dem darauffolgenden Sturz zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Oldenburg geflogen werden musste.

Weitere Nachrichten aus der Samtgemeinde Werlte finden Sie unter www.noz.de/werlte