Ein Artikel der Redaktion

Müll in Containern Obst und Gemüse zwischen Kleiderspenden: Ärger im Saterland

Von Hans Passmann, Horst Kruse | 16.01.2021, 18:58 Uhr

Die Gebrüder Ludger, August und Gerd Thedering aus Ramsloh sind stinksauer und verärgert. Sie müssen sich immer wieder wundern, was die Menschen einfach in die Altkleidercontainer der Aktion „Pater Beda“ werfen, besser gesagt entsorgen. Dabei sollten nur aussortierte Klamotten in den Containern landen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden